SCREENSHOTS AUS MEINEM FILM

den film hat benjamin henn erstellt, welcher mir 5 stunden material überlassen hat, welche ich jetzt versuche auf

eine halbe stunde bzw. fünf minuten zu reduzieren. ob mir das gelingt is noch nicht klar.

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

4 Kommentare

  1. Na da bin ich mal gespannt, ob du das hinbekommst dich kurz zu halten..hehe.
    Du bist dann ja doch eher der ausschweifende mensch. 😀

    viel glück und spannung spannung spannung…

  2. gregoreisenmann

    habe den film jetzt auf 54 minuten. puhhhhh, dass wird noch soooo viel arbeit (ton, farben, übergänge, typo und und und).

  3. na dann lass uns doch mal zusammensetzen … Bin echt gespannt das Material mal richtig rum zu sehen.

  4. ja, super gerne, bin ja um jede hilfe dankbar !!!!
    bin jedoch erst wieder 2010 am start. aii jaii jaii, der januar is schon so voll mit arbeit.
    bamm bamm bammmmmmm. freu mich so auf das kommende jahr.

    neue weiten ergreifen !!!

    den wandel durchdringen !!!

    standpunkte beziehen !!!

    offensiv werden !!!

    utopia finden und rocken ( http://www.clownfisch.eu )

Schreibe einen Kommentar zu Karo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.