WOGA 2015 ("aus meiner Sicht")

IMG_3764 IMG_3763 IMG_3762 IMG_3761 IMG_3757 IMG_3755 IMG_3754 IMG_3751 IMG_3749 IMG_3746 IMG_3745 IMG_3742 IMG_3737 IMG_3735 IMG_3731 IMG_3730 IMG_3729 IMG_3728 IMG_3727 IMG_3726 IMG_3725 IMG_3724 IMG_3723 IMG_3721 IMG_3717 IMG_3702 IMG_3701 IMG_3699 IMG_3696 IMG_3694 IMG_3689 IMG_3680 IMG_3679 IMG_3678 IMG_3675 IMG_3673 IMG_3672 IMG_3670 IMG_3666 IMG_3665 IMG_3663 IMG_3662 IMG_3661 IMG_3660 IMG_3659 IMG_3615
IMG_3799 IMG_3797 IMG_3790 IMG_3788Pino Popolo (Tanz), Adam Machino (Malerei), Gregor Eisenmann (Licht-klang-performance, Malerei)
Eine Besonderheit dieses Jahr, nicht nur die Performance mit Pino Popolo, sondern auch der Besuch aus Warschau. Erst sind die Bilder via Post gekommen, anschließend habe ich Adam vom Flughafen abgeholt. Dieses Wochenende fühlte sich mal so richtig europäisch an. Lieben Dank an Alle die da waren. (auch wenn nur ca 6 Leute unsere spontane Performance gesehen haben.) Tja ja……Müde sind wir Alle, aber welche Kräfte motivieren noch? Ich denke es ist eine Art tief verankerter Glaube, der sich über das Hier und Jetzt  erhebt und immer wieder neue Energie und Sehsüchte weckt.

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Schade, dass ich das nicht gesehen habe. Scheint ein guter Abend gewesen zu sein. Bestimmt!! Gr. Ralle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.